Mitsegeln auf der Ostsee

Trotz aller widrigen Umstände freuen wir uns seit Kurzem wieder Ausflüge mit einer kleinen Zahl an Gästen an Bord unseres Traditionsschiffs "Olifant" durchführen zu können. Wo noch in den letzten Wochen unsere Vereinsmitglieder die Planken geputzt haben, könnt jetzt wieder ihr gemeinsam mit uns die Segel hissen und die Nase in den Wind stecken. Es geht wieder los und wir freuen uns auf euch! Kontaktiert uns gerne per Telefon unter  0172-53 55 413 oder über das unten stehende Formular.


Hygienekonzept "Olifant" (in Corona-Zeiten)

Liebe Mitseglerinnen und Mitsegler, 

damit wir alle gesund bleiben und alle offiziellen Vorschriften richtig ausführen können, beachtet bitte folgende Punkte beim Mitsegeln auf der Olifant: 

  • Bitte betretet das Schiff zunächst mit Mundschutz und desinfiziert eure Hände (Desinfektionsmittel ist an Bord vorhanden). 
  • Gäste sitzen Mitschiffs, Familien können zusammen sitzen; Personen aus verschiedenen Haushalten mit 1,5m Abstand (auf der Steuerbord- und Backbordseite). 
  • Vor Abfahrt sind die Kontaktdaten zu hinterlegen, die nach vier Wochen vernichtet werden. 
  • Nach der Sicherheitsanweisung eines Crewmitglieds kann der Mundschutz abgenommen werden, jedoch ist er beim Verlassen des Schiffes wieder zu tragen.
  • Toiletten dürfen leider nicht genutzt werden.
  • Das Betreten des Salons ist den Vereinsmitgliedern vorbehalten. 

 

Wir danken für eure Mithilfe! 


Wir freuen uns auf eure Anfrage zum Mitsegeln!

Egal, ob Familienausflug im Urlaub, Teamevent mit der Firma, Junggesellenabschied, oder oder oder ... Die Olifant freut sich auf ihre Gäste. Gruppen bis maximal 10 Personen sind zugelassen. Zwei Crewmitglieder kümmern sich um eure Sicherheit und garantieren eine Menge Segelspaß. 

 

Für das Mitsegeln fällt ein Kostenbeitrag zu den laufenden Schiffskosten von 10 € pro Person/pro Stunde an. Bitte in bar mit zum Ausflug bringen. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.