Programm 2016

Schiffsanmeldung

Gästefahrten

Vergangene Regatten


Die kleine Geschichte der Kohlregatta

Das erste Oktoberwochenende ist UNSER Wochenende!!

KKK=KohlKopfKunst
KKK=KohlKopfKunst

Seit 1999 wird in Heiligenhafen an der Ostsee am ersten Oktoberwochenende vom MSV-Heiligenhafen offiziell eine Kohlregatta veranstaltet. Diese Veranstaltung war erst ein sehr kleines, aber feines maritimes Treffen für die Skipper, Kapitäne, Freunde der alten Gaffelsegler und anderer segelnder Oldtimer. Mit den Jahren hat sich die Kohlregatta bei den Skippern, den Besatzungen, den Heiligenhafenern und Touristen immer größerer Beliebtheit erfreut und ist heute zum echten "Geheimtipp" an der deutschen Ostseeküste geworden.

Schiffe Kohlregatta 2012
Schiffe Kohlregatta 2012
Kohl laden in Orth auf Fehmarn
Kohl laden in Orth auf Fehmarn

Ihren Ursprung hat die Kohlregatta aus der Tradition, dass früher aus den Häfen
auf Fehmarn der Kohl vom Kohlanbaugebiet Fehmarn mit Schiffen nach
Heiligenhafen gebracht wurde. Der MSV-Heiligenhafen möchte an diese alte, auch maritime, Tradition erinnern und deshalb holt symbolisch zur - jährlich
stattfindenden - Kohlregatta das Museumsschiff "OLIFANT" mehrere Kisten
mit Kohl im Hafen Orth auf Fehmarn ab und transportiert sie nach Heiligenhafen.

Kohlübernahme an der Wendemarke
Kohlübernahme an der Wendemarke

Die Aufgabe der in Heiligenhafen zur Kohlregatta startenden Schiffe ist es nun, mindestens jeweils einen Kohlkopf vom Schiff an der Wendemarke zu übernehmen und sicher nach Heiligenhafen zu bringen. Das erste Schiff welches die Ziellinie mit Kohlkopf kreuzt wird als Siegerschiff und Strebermannschaft anerkannt und anschließend im Festzelt geehrt.

Somit gibt es auch nach der Kohlregatta in den Kombüsen der Traditionsschiffe keine Probleme mit der Speisekarte, denn alle Kohlköpfe wandern anschließend natürlich immer sehr gerne in die Pötte der Smutje.


Im Mittelpunkt der Kohlregatta stehen allerdings, neben dem Spaß beim Segeln,
das Zusammentreffen und der Austausch der Kapitäne und Mannschaften.
Somit ergibt sich, dass es bei dieser Spaßregatta eigentlich keinen Verlierer
sondern nur Gewinner gibt.  ,-))

Zwei .....ohne........Kommunikationsprobleme!!
Zwei .....ohne........Kommunikationsprobleme!!

Regattaregeln

. . . . und das alles nach den auf See gültigen gesetzlichen Vorschriften!

Einzige kleine Aufgabe.......den Kohlkopf an der Wendemarke in Empfang nehmen und alle wieder sicher zurück in den Hafen kommen!

Bitte steuert die Wendemarke mit laufendem Motor an, um manövrierfähig zu sein falls es mal arg eng werden sollte! Danke!

Regattastrecke der Kohlregatta

Regattastrecke der Kohlregatta
Regattastrecke der Kohlregatta

Bei anklicken des Bildes können Sie sich die Regattastrecke ansehen.

Allerdings gibt es immer vor jeder Kohlregatta eine Skipper- und Kapitänsbesprechung, auf der noch einmal die genaue Streckenführung und weitere aktuelle nautische Informationen verkündet werden.

 

Diese Karte hier,  dient ausschließlich zur Übersicht im Internet

und nicht zur Navigation!!

Kulinarische Köstlichkeiten

Die Vorstellung der einzelnen fleißigen Helfer wird gerade vorbereitet

und kann hier dann demnächst nachgelesen werden!

Ein Schlemmertraum zum Sonntagsfrühstück von FAMILA
Ein Schlemmertraum zum Sonntagsfrühstück von FAMILA

Sobald nähere Infos vorliegen, möchten wir Ihnen ein wenig den Mund wässerig machen, auf das was Sie kulinarisch im Festbereich der Kohlregatta erwartet!